Briefe leicht online schreiben und gestalten. Kostenlose Muster, Beispiele und Vorlagen.

Muster-Brief: Internetzugang kündigen

Beispiel: Schriftliche Kündigung Internet-Zugang per Brief oder Fax
Wenn ein Internetzugang mit besseren Konditionen und Preis bereits gefunden worden ist, kann man den alten Vertrag zum Ende der Vertragslaufzeit fristgerecht kündigen. Gleiches gilt, wenn man den Anschluss nicht mehr benötigt oder das Vertragsende zum Umzugsdatum passt.

Anders ist es, wenn ein Internetanschluss mit dem Telefonanschluss beim gleichen Anbieter in einem einzigen Vertrag gekoppelt ist. In dem Fall ist es empfehlenswert bei zukünftigen Internetanbietern sich über reibungsloser Umschaltung, nicht nur des Internetzuganges, sondern auch über die Portierung der Telefonnummer zu informieren. Leider gibt es häufig Fälle, wo Internet und Telefon oder nur telefonische Erreichbarkeit durch die Umstellung mehrere Wochen bzw. Monate ausfallen.




Kündigung Internet-Zugang (DSL-Tarif) am besten per Einschreiben und mindestens eine Woche vor Ablauf der Kündigungsfrist abschicken. Vorzeitige Kündigung, das heißt eine Kündigung vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, beendet den Vertrag nicht. Bitte beachten: die Kündigungsfrist bei dem Internetzugangs-Verträgen beträgt meistens 3 Monate vor Vertragsende und ohne Kündigung oder Verspätung erfolgt eine automatische Vertragsverlängerung um bis zu weitere 12 Monate. Näheres entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Anbieters des Internetzugangs.

Kündigung Internet-Zugang per Fax

Sie können die Kündigung des Internetzugangs (DSL Tarif) auch per Fax senden. Die meisten Anbieter verlangen nur schriftliche Kündigungen, jedoch kann man versuchen eine Kündigung per Fax zu versenden. Dabei ist es wichtig, dass man genug Zeit bis Ende der Kündigungsfrist hat und falls die Kündigung per Fax nicht angenommen wird, noch Zeit für eine Kündigung per Brief bleibt. Eine Antwort auf die Kündigung kann bis zu zwei Wochen andauern. Tipps für eine Kündigung per Fax:
- Fax zu üblichen Geschäftszeiten senden.
- Unbedingt den Sendebericht ausdrucken!
- Frist setzen für Bestätigung.

Tipp:
- DSL Provider Wechsel - Bestehenden Vertrag erst dann kündigen, wenn Sie die Zusage eines neuen Anbieter haben. Oder am besten Vertrag nicht selbst kündigen - der neue DSL Anbieter dafür beauftragen.


So sieht ein fertig erstellter Brief aus: Beispiel: Brief - Kündigung DSL

Weitere Briefe "DSL-Vertrag kündigen":

1&1-Vertrag kündigen per Brief, Fax oder Online
T-Online-Vertrag (Telekom) kündigen per Brief oder Fax



Bei der Erstellung des Briefes werden keine Daten gespeichert oder übertragen. Das verarbeitende Script gibt lediglich die eingetippten und nach Vorlage formatierten Daten aus. Es ist mit diesen Vorlagen und vordefinierten Mustertexten sogar möglich, Briefe offline zu schreiben bzw. zu erstellen.


Weitere kostenlose Briefe, Vorlagen und Muster
Vorlage: Brief - Kündigung Internetzugang
Vorlage: Brief - Kündigung Mobilfunk Vertrag
Vorlage: Brief - Kündigung Wohnung
Vorlage: Brief - Kündigung Versicherung
Vorlage: Brief - Kündigung Krankenkasse
Vorlage: Brief - Kündigung Zeitung oder Zeitschrift
Vorlage: Brief - Widerruf (Kündigung) Vertrag
Vorlage: Brief - Adressänderung beim Umzug
Vorlage: Entschuldigung für die Schule als Brief
Vorlage: Entschuldigung für die Schule als Mitteilung
Vorlage: Antrag auf Beurlaubung
Vorlage: Stromanbieter kündigen
Vorlage: Brief - Bewerbung
Vorlage: Brief - Bewerbung (Ausbildung)
Vorlage: Tabellarischer Lebenslauf (Ausbildung)
Vorlage: Brief - Bewerbung (Arbeit)
Vorlage: Tabellarischer Lebenslauf (Arbeit)
Vorlage: Deckblatt für Bewerbung
Vorlage: Arbeitsvertrag selbst kündigen
Musterbrief - universelle Vorlage


Die Formularfelder ausfüllen, graue Beispieltexte werden automatisch gelöscht!
Absender
1. Überschrift: Vorname und Nachname

Haus-Nr:
  Ort: 
Zusatzzeile: z.B. Telefon, Mobil, FAX, E-Mail bzw. leer
Absenderdaten ausrichten:
Briefzeile mit Absenderadresse für Fensterkuverts

Empfänger

Haus-Nr:
  Ort: 

Betreff ohne Wort "Betreff"! Kann mehrzeilig beschrieben werden!




Unterschrift
Unterschrift

Unterschriftbild speichern? - Rechte Maustaste, dann "Bild speichern unter..."


Datum:
Ort mit Datum positionieren:

Zusätzliches Textfeld, z.B.: Postskriptum (PS: ), Anlagen oder leer lassen.

Brief formatieren / Vordruck anpassen
Formatierungen nur im erstellten Dokument sichtbar, Standardwerte in Klammern!
1. Überschrift Schriftgröße (12): & Format:
Text Beispiele: Arial / Times New Roman / Courier
Schriftart (Arial): Schriftgröße (11):
Druckvorlage Textabstand OBEN (15): LINKS (25):
Weblink mit Formatierungen und Design zur Webseite (Teilen):
Weblink: Design-Vorlage Briefform.de Teilen: f t g+ @



Es wird ein Code in Form ?ds=XXXXXXXXXXXXXX (14 Ziffern) an Webseitenadresse angehängt.
Formatierungen und Design laden. Code:

Vorsicht! Alle Angaben in Formularfeldern, Formatierungen und evt. Bilder werden gelöscht!
Gespeichertes bleibt erhalten! Gleiches wird beim Verlassen oder Schließen der Seite ausgeführt!

Mit einem Klick Brief erstellen

Brief wird erstellt und in neuem Fenster/Tab geöffnet. Nach Prüfung aller Angaben und Formatierungen kann der Brief ausgedruckt werden. Mehr: Tipps zum Drucken

Brief wird als PDF-Datei erstellt und zum Speichern angeboten (IE) oder in neuem Fenster/Tab geöffnet, dann kann gespeichert werden. Mehr: Brief als PDF-Dokument
Formularangaben, Formatierungen & evt. Bilder von Brief-, Bewerbung- oder Lebenslauf-Vorlage speichern und verwalten. Infos über Speicherfunktion

Keine weitere Verbindung zum Internet notwendig! Es werden keine Daten gesendet oder gespeichert, das verarbeitende Script gibt lediglich die eingegebenen Daten aus. Voraussetzung für die Funktionen „PDF-Datei erstellen“ und „Unterschrift als Bild“ ist ein moderner Browser, wie Microsoft Internet Explorer 10, 11 oder aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera. Die Website funktioniert auch auf Geräten mit Apple iOS (iPhone, iPad) und Android Smartphone bzw. Tablet-PC.




Internet und Telefon über Telefonleitung oder TV-Kabel in Deutschland

Internet- und Telefonanschluss über Telefonleitung: Deutsche Telekom, 1&1 Telecom GmbH (alt 1&1 Internet AG), O2 Deutschland, Vodafone

Internet- und Telefonanschluss über TV-Kabel (Kabelanschluss): Unitymedia (in Hessen und Nordrhein-Westfalen), Kabel BW (in Baden-Württemberg), Tele Columbus (Berlin), Kabel Deutschland / Vodafone (in allen anderen Bundesländer)